ENTDECKEN SIE DIE NEUHEITEN UNSERER LES GRANDS CLASSIQUE 08-KOLLEKTION FÜR DAMEN | ERFREUEN SIE SICH ÜBER EINEN KOSTENLOSEN VERSAND

CELINE HERREN

BOY DOLL
 

PARIS, FRANKREICH              

JANUAR 2022

UNTER REGIE VON HEDI SLIMANE
 

MUSIK

ORIGINAL-SOUNDTRACK FÜR CELINE

„FAVOURITE THING“, INTERPRETIERT VON SHITKID GESCHRIEBEN VON ÅSA SÖDERQVIST UND PRODUZIERT VON LUKE REILLY

BEAUFTRAGT UND KO-PRODUZIERT VON HEDI SLIMANE FÜR BOY DOLL
 

CASTING, STYLING UND BÜHNENBILD HEDI SLIMANE
 

HAARSTYLIST ESTHER LANGHAM

MAKE-UP AARON DE MEY

  

BOY DOLL WURDE VON HEDI SLIMANE IN PARIS GEFILMT. DAS VIDEO WURDE AN EINEM DER WUNDERSCHÖNSTEN ORTE IN PARIS AUFGENOMMEN.
 

L‘OLYMPIA IST DER ÄLTESTE KONZERTSAAL DER FRANZÖSISCHEN HAUPTSTADT. DER SAAL ERÖFFNETE 1893 ALS RAUM FÜR ZAHLLOSE OPERN-, BALLET- UND MUSIKAUFFÜHRUNGEN.
 

L‘OLYMPIA WURDE 1954 UNTER DEM FRANZÖSISCHEN PRODUZENTEN BRUNO COQUATRIX ALS EXEKUTIVDIREKTOR NEU EINGEWEIHT UND WURDE EINE WICHTIGE BÜHNE FÜR RENOMMIERTE KÜNSTLER. DAS OLYMPIA WAR VERANSTALTUNGSORT EINER VIELZAHL VON SHOWS VON FRANZÖSISCHEN KÜNSTLERN WIE LÉO FERRÉ (1955), JULIETTE GRÉCO (1958), SERGE GAINSBOURG (1959) UND VON RENOMMIERTEN INTERNATIONALEN MUSIKERN WIE SIDNEY BECHET (1955), BILLIE HOLIDAY (1958), LOUIS AMSTRONG (1959), ELLA FITZGERALD (1963), THE BEATLES (1964), THE ROLLING STONES (1965), JIMI HENDRIX (1966), BOB DYLAN (1966), JAMES BROWN (1967), DAVID BOWIE (2002) ODER VOR KURZEM THE STROKES (2020).


MUSIK

SHITKID
 

EINER DER FASZINIERENDSTEN PUNK-EXPORTE SCHWEDENS DER LETZTEN JAHRE.
 

SHITKID HAT IN FÜNF STÜRMISCHEN JAHREN MIT ERFOLG IHRE UNVERWECHSELBAREN SPUREN IN DER WELTWEITEN INDIE-MUSIKSZENE HINTERLASSEN. SHITKID, DIE SCHÖPFUNG DER SÄNGERIN UND SONGWRITERIN ÅSA SÖDERQVIST, HAT MIT JEDER WENDUNG DIE FORM GEWECHSELT: VOM FASZINIEREND ROHEN THRASH-POP IHRER FRÜHEN EPS ÜBER DIE EKLEKTISCHE, GITARRENLASTIGE MUSIK IHRES DEBÜTALBUMS FISH UND DIE SCHILLERNDE ODE AN IHRE TEENAGER-LIEBE FÜR POP-PUNK AUS DEM JAHR 20019, DETENTION, BIS HIN ZU DEM POLIERTEN ELEKTROPOP VON 20/20 SHITKID AUS DEM JAHR 2020, DAS WÄHREND DES LOCKDOWNS FERTIGGESTELLT WURDE.
 


BANKS VIOLETTE
 

HEDI SLIMANE TRAF DEN AMERIKANISCHEN KÜNSTLER BANKS VIOLETTE 200 IN NEW YORK CITY. BANKS WURDE FÜR VIELE VERSCHIEDENE AUSSTELLUNGSPROJEKTE FOTOGRAFIERT, DARUNTER HEDI SLIMANES SHOW IM FOAM MUSEUM IM SOMMER 2007. BANKS VIOLETTES ARBEITEN SIND WESENTLICH FÜR DIE FRÜHEN 2000ER JAHRE UND SIND WEITERHIN EINE STARKE INSPIRATION FÜR DIE AKTUELLE KUNSTSZENE.
 

BANKS VIOLETTE

UNTITLED (FLAG), 2006

NO TITLE (HORSE/INVERTED), 2021

NO TITLE (HORSE), 2021
 

GALLERIE: GLADSTONE GALLERY 

 

KÜNSTLER GRUPPENSHOW


ED BRONER

LOST PARADISE, 2020
 

HATE PASTE

CRYING DISCO MAN, 2018
 

SHARADA TOLTON

I KNOW I AM BUT WHAT AM I?, 2019
 

STEVE REINKE

UNTITLED (THEY DID NOT HAVE THE MUSIC IN THEM), 2020
 

GALLERIE: ISABELLA BORTOLOZZI
 

TOMMY COLEMAN

MID NIGHT THOUGHT, 2020
 

VIANDEBLEUE

CRYBABY FOREVER, 2020
 

JADE MONTSERRAT

DANCING TO A TUNE OF RADIANT EXHAUSTION, 2016
 

BESONDERER DANK AN

L’OLYMPIA BRUNO COQUATRIX

LE MANSART

PILE OU FACE

SISTER MIDNIGHT


ALLE COVID-19-HYGIENEMASSNAHMEN WURDEN WÄHREND DIESER PRODUKTION RESPEKTIERT UND DURCHGESETZT.