ENTDECKEN SIE UNSERE NEUESTEN SOMMERTASCHEN | ERFREUEN SIE SICH ÜBER EINEN KOSTENLOSEN VERSAND

CELINE 21
WOMEN WINTER 24

FÜR RICHARD A.


REGIE VON HEDI SLIMANE
© HEDI SLIMANE FOTOGRAFIE UND FILM
DIE KOLLEKTION WURDE IM JULI 2023 ENTWORFEN UND IM DEZEMBER 2023 IN PARIS GEFILMT


HEDI SLIMANE MÖCHTE SEINEM LIEBEN FREUND UND MENTOR, DEM 2004 VERSTORBENEN FOTOGRAFEN RICHARD AVEDON, TRIBUT ZOLLEN.


MAKE-UP VON AARON DE MEY
HAAR-STYLING VON ESTHER LANGHAM
HAARFÄRBUNG VON ALEX BROWNSELL


MIT DEM FILM LA COLLECTION DE L’ARC DE TRIOMPHE WURDE CELINE BEAUTÉ INS LEBEN GERUFEN, DIE ERSTE KOSMETIKLINIE IN DER GESCHICHTE DES HAUSES.


CELINE BEAUTÉ WURDE 2023 VON HEDI SLIMANE GEGRÜNDET. IN ANLEHNUNG AN DIE PARFUMERIE KOLLEKTION VON CELINE TRAGEN DIE MODELS DEN ROSAFARBENEN LIPPENSTIFT LA PEAU NUE, EINER DER 15 FARBTÖNE DER KOLLEKTION LE ROUGE CELINE, DIE 2025 ERHÄLTLICH SEIN WIRD. DIE CELINE BEAUTÉ KOLLEKTION WIRD DIESEN HERBST MIT DEM ERSTEN LIPPENSTIFT MIT SATINIERTEM FINISH IN DEM FARBTON ROUGE TRIOMPHE LANCIERT.


IM JAHR 1971 ENTDECKTE CELINE VIPIANA NACH EINER AUTOPANNE AUF DEM PLACE DE L’ETOILE DIE KETTENGLIEDER UM DEN ARC DE TRIOMPHE, EIN DEKORATIVES ELEMENT, DAS SCHON BALD ZU DEM MONOGRAMM VON CELINE WURDE. 2018 ENTWARF HEDI SLIMANE IN SEINEN ERSTEN TAGEN BEI CELINE DIESES HISTORISCHE EMBLEM MIT EINEM MODERNISTISCHEM ANSATZ NEU UND NANNTE ES TRIOMPHE – EIN MOTIV, DAS SICH NUN DURCH JEDE KOLLEKTION ZIEHT.


LA COLLECTION DE L’ARC DE TRIOMPHE BLICKT AUF DIE 60ER-JAHRE ZURÜCK, DIE GOLDENE ÄRA VON CELINE, UND GREIFT DIE URSPRÜNGE DES HAUSES WIEDER AUF.


ALS ER 2018 ZU CELINE KAM, FÜHRTE HEDI SLIMANE EINE NEUE VERSION DES TRIOMPHE EMBLEMS DES HAUSES EIN, DAS SICH AUF DER AN SEINEM ERSTEN TAG ENTWORFENEN TRIOMPHE TASCHE ZEIGTE. DIE TRIOMPHE, DIE DIE ESSENZ UND DIE WERTE DES HAUSES VERKÖRPERT, WURDE SCHNELL ZU DER CHARAKTERISTISCHEN TASCHE DES HAUSES.


LA COLLECTION DE L’ARC DE TRIOMPHE PRÄSENTIERT SICH IN HISTORISCHEM ART-DÉCO-DEKOR IN PARIS: LA SALLE PLEYEL, LE MUSÉE BOURDELLE, LE MUSÉE DES ARTS DÉCORATIFS, LA MAISON DE LA CHIMIE.


BESONDERER DANK AN: PARIS MUSÉES UND LE MUSÉE BOURDELLE


ORIGINAL-SOUNDTRACK FÜR CELINE
„LA FOLIA“ GESCHRIEBEN, ZUSAMMENGESTELLT UND GESUNGEN VON MÉLANIE CHÉDEVILLE, PRODUZIERT VON RICO THE WIZARD UND MÉLANIE CHÉDEVILLE
IN AUFTRAG GEGEBEN UND CO-PRODUZIERT VON HEDI SLIMANE.