FAQ - Richtlinie zum Schutz von Privatsphäre und Daten

Richtlinie zum Schutz von Privatsphäre und Daten

    Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2019

     

     

    laden Sie die PDF-Version herunter

     

     

    Vertraulichkeits- und Datenschutzerklärung 
    Zuletzt aktualisiert am: 20.05.2019
    (Vergleiche vorherige Version dieser Richtlinie)
    Sie können den Volltext unserer Datenschutzbestimmungen in Ihrem Browser ausdrucken, indem Sie auf Windows und Linux den Tastenbefehl CTRL+P oder in Mac OS auf ⌘+P eingeben.
    Diese Richtlinie wurde aktualisiert, damit sie den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entspricht, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.


    1    Übersicht


    1.1    Das Ziel dieser Richtlinie 


    CELINE ist entschlossen, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
    Diese Vertraulichkeits- und Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) soll Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, die wir beim Zugriff auf die CELINE-Website www.celine.com (die „Website“), beim Kauf von Waren an CELINE-Verkaufsstellen oder bei der Kontaktaufnahme mit CELINE (die „Dienstleistungen von CELINE“) erfassen.
    Es ermöglicht Ihnen, die Herkunft und die Verwendung der von uns erfassten Informationen sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu bestimmen. 
    Diese Datenschutzerklärung ist daher für Sie wichtig und wir bitten Sie, sie sorgfältig zu lesen. 
    Um herauszufinden, wie CELINE auf seiner Website Cookies verwendet, lesen Sie bitte unsere Richtlinien für Cookies.

    1.2    Änderung dieser Datenschutzerklärung


    CELINE kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, je nach dem rechtlichen und regulatorischen Kontext, und um Sie über Änderungen in unseren Praktiken zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Laufenden zu halten.
    CELINE empfiehlt Ihnen daher, sich immer mit der neuesten Version dieser Datenschutzerklärung vertraut zu machen, wenn Sie beabsichtigen, mit CELINE in Kontakt zu treten, indem Sie diesen Abschnitt besuchen oder auf den Link „Datenschutzerklärung“ unten auf der Homepage der Website klicken (siehe „Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung“). 

    1.3    Rolle und Verantwortung von CELINE

    Sofern es keine anderen Texte gibt, die in Bezug auf bestimmte spezifische Fälle der Verarbeitung personenbezogener Daten etwas anderes vorsehen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden, durch CELINE SA, eine französische Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 2.802.576,00 € und Sitz in: 16 rue Vivienne, 75002 Paris, Frankreich; registriert in Paris unter Register-Nr. B 572 034 361 („CELINE“), die die Website www.celine.com (die „Website“) veröffentlicht und damit nach dem Datenschutzrecht der „Datenverantwortliche“ ist. 
    Wenn Sie jedoch einen Kauf im Geschäft außerhalb Frankreichs tätigen, ist die CELINE-Boutique, in der Sie Ihre Bestellung aufgeben und/oder Ihren Kauf tätigen, allein und in vollem Umfang für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, die zum Zwecke der Transaktionsverwaltung und Rechnungsstellung im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen erfolgt.

    1.4    Der Datenschutzbeauftragte 

    CELINE hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und die allgemeine Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verantwortlich ist. Für alle Fragen zu dieser Datenschutzerklärung steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte gemäß den Bestimmungen des Abschnitts Kontakt zur Verfügung. 

    2    Die Kernpunkte dieser Datenschutzerklärung

    Die erfassten Daten


    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 3.3)    

    CELINE erfasst Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie die Website nutzen, mit CELINE interagieren oder im Geschäft einkaufen.
    Zusätzlich zu den Informationen, die Sie aktiv zur Verfügung stellen (z.B. bei der Erstellung eines Kontos, der Registrierung für den Newsletter), werden von den Systemen von CELINE automatisch Informationen erfasst oder generiert (z.B. Bestimmung Ihrer CELINE-Produktreferenznummern). 


    Wie Ihre Daten verwendet werden

    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 3.1)

      Die von uns erhobenen Daten ermöglichen es uns:
    • die von CELINE bereitgestellten Dienste wie gewünscht auszuführen, 
    • Ihre Präferenzen zu kennen, um Sie persönlich willkommen zu heißen, wie Sie es in allen unseren Filialen erwarten dürfen,
    • Ihnen Informationen über die Produkte und Veranstaltungen von CELINE zuzusenden, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. 

    Um zu verstehen, wie Sie sich einer solchen Nutzung widersetzen und Ihre Zustimmung widerrufen können, lesen Sie bitte Abschnitt 3.11. 
    Die Verwendung von Cookies auf der Website ermöglicht es uns, die Leistung zu verbessern und Ihnen gezielte Werbung zu senden.
    Um die Verwendung von Cookies für diese Zwecke zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier
    Darüber hinaus werden Kontrollen durchgeführt, um die Sicherheit der Website und der auf der Website geleisteten

    Zahlungen zu gewährleisten. 

    Weitere Informationen zu diesen Kontrollen finden Sie in Abschnitt 3.2.
    Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten und an wen werden sie weitergegeben?
    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 3.4)    Ihre personenbezogenen Daten sind nur autorisiertem Personal zugänglich, das für uns in den Filialen von CELINE und den Unternehmen, mit denen Sie in Kontakt stehen, sowie unseren Kundendienstteams in Frankreich oder in den ausländischen CELINE-Unternehmen.

    Übertragungen ins Ausland

    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 3.5)    Um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übermittlung dieser Daten an CELINE-Unternehmen und -Geschäfte außerhalb der Europäischen Union zu gewährleisten, haben wir die vertraglichen Garantien umgesetzt, die erforderlich sind, um einen angemessenen Schutz der übertragenen Daten zu gewährleisten.

    Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 3.6)

    Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten von CELINE so lange aufbewahrt, wie Sie Kunde bleiben und bis zum Ablauf der geltenden Garantien. Sie werden nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen über diese Zeit hinaus aufbewahrt.

    Ihre Rechte und Möglichkeiten

    Weiteres erfahren Sie in (den Abschnitten 3.10 und 3.11)    Gemäß Datenschutzrecht haben Sie ein Recht auf Zugang, Änderung, Löschung und andere Rechte an Ihren personenbezogenen Daten.
    Sie können Ihre Entscheidung, ob Sie den CELINE-Newsletter erhalten möchten, jederzeit überprüfen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 3.11.
    Sie können die Verwendung von Cookies auch deaktivieren, indem Sie hier klicken. 
    Kontaktaufnahme mit CELINE
    Weiteres erfahren Sie in (Abschnitt 4)    

      Für Fragen oder Ansprüche bezüglich dieser Datenschutzerklärung können Sie sich an CELINE wenden: 
    • per Telefon unter der auf der Kontaktseite der Website angegebenen Telefonnummer, Montag bis Samstag, von 9 bis 20 Uhr.
    • per E-Mail: clientservice.eu@celine.com 


    Bei Problemen können Sie sich an die Datenschutzabteilung unter folgender Postanschrift wenden: CELINE Service Clients 16 rue Vivienne 75 002 Paris oder durch Senden einer E-Mail an dataprotection@celine.fr 

    3    Details zu unserem Umgang mit dem Datenschutz


    3.1    WIE CELINE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDET

    Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann erfasst, wenn CELINE über eine Rechtsgrundlage verfügt.
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher nur, wenn dies erforderlich ist:

      1. Um Ihre Anfragen zu bearbeiten, z.B:
    • um Ihnen Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen (Newsletter, Einladungen und andere Publikationen über die von Ihnen zuvor festgelegten Kanäle - Post, E-Mail, Telefon, SMS, Instant Messaging) zukommen zu lassen;
    • um Ihre Anfragen für ein Treffen mit einem CELINE-Mitarbeiter zu bearbeiten, um Ihre Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten;
    • um den Betrieb der Website durch die Erstellung von Statistiken zu verbessern, die Benutzeroberfläche der Website auf der Grundlage Ihrer Präferenzen zu personalisieren und zum Zwecke gezielter Werbung, jeweils gemäß unserer Cookie-Richtlinie.

     

      2. Um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen und die von Ihnen erteilten Aufträge und unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, insbesondere:
    • damit Sie einen personenbezogenen Bereich „Mein Konto“ erstellen und CELINE-Produkte online kaufen können;
    • zur Verwaltung Ihrer Bestellungen und deren Lieferung sowie der entsprechenden Garantien;
    • zur Verwaltung aller anderen aktuellen oder zukünftigen Leistungsangebote im Zusammenhang mit den Diensten, die in den entsprechenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen vermerkt sind.

     

      3. Zur Förderung der legitimen Interessen von CELINE:
    • um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen, indem wir eine aktuelle, zentralisierte Datenbank unserer bestehenden und potenziellen Kunden führen und so die Überwachung unserer Geschäftsbeziehungen proaktiv steuern können;
    • um sicherzustellen, dass wir qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringen, indem wir Umfragen durchführen und die Qualität der telefonischen Antwort unseres Call Centers messen;
    • um Befragungsberichte und Statistiken zu erstellen, nach Anonymisierung der zugrunde liegenden Daten oder nach der Implementierung von Prozessen, die eine fälschliche Zuordnung von Daten zu einer identifizierten Person verhindern sollen.
    • um die Sicherheit Ihrer Online-Transaktionen zu gewährleisten, und Betrug und Zahlungsausfälle zu vermeiden.

    Bei all diesen Zwecken, die auf unserem berechtigten Interesse beruhen, berücksichtigen wir alle möglichen Auswirkungen, die die Erhebung dieser Daten auf Sie und die Nutzer der Website im Allgemeinen haben kann. Wenn wir davon ausgehen, dass Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte und -freiheiten über unsere berechtigten Interessen hinausgehen, werden wir von der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage absehen und Sie von Fall zu Fall um Ihre Zustimmung bitten. 


    4. Basierend auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung:

    Wenn Sie die CELINE-Kundenkarte abonnieren, um von der personalisierten CELINE-Begrüßung in unseren Geschäften weltweit zu profitieren, stimmen Sie zu, dass Informationen über Ihre Einkäufe und Interaktionen mit CELINE verwendet werden können, um Ihre Bedürfnisse und Präferenzen zu verstehen, Ihr Kundenprofil zu erstellen und es allen CELINE-Geschäften und -Einheiten, auch außerhalb der Europäischen Union, mitzuteilen, um Ihnen den gleichen personalisierten Empfang zu ermöglichen, den Sie in allen unseren Geschäften erwarten dürfen.

    3.2    Hinweis zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Vermeidung und Bewältigung von Zahlungsausfällen

    Um Betrug im Internet zu bekämpfen, werden automatisch Informationen über Ihre Bestellung und das für die Bestellung verwendete Terminal (z.B. das verwendete Betriebssystem, den Standort der Maschine, ob ein Proxy verwendet wurde oder nicht, usw.) erfasst und mit Ihrer Zustimmung zur Analyse Ihrer Transaktionen zum Zwecke der Betrugserkennung und zur Vermeidung von Zahlungsausfällen verwendet. Die Informationen können an unseren Zahlungsdienstleister und an alle gesetzlich dazu berechtigten Dritten weitergegeben werden, um Ihre Identität, die Gültigkeit der Bestellung, die verwendete Zahlungsmethode und die angeforderte Lieferadresse zu überprüfen.
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in Übereinstimmung mit den Bedingungen unserer Cookie-Richtlinie widerrufen oder verweigern. Wenn Sie uns die Verwendung von Cookies zur Sicherung der Transaktionen jedoch verweigern, wird Ihre Bestellung möglicherweise nicht automatisch genehmigt und muss manuell überprüft werden. Möglicherweise werden Sie um einen Identitätsnachweis gebeten, um Ihre Bestellung zu bestätigen. 
    Bei Fragen zu diesen Kontrollen oder im Falle einer Sperrung Ihres Kontos bitten wir Sie, sich an unseren Kundendienst zu wenden (siehe Abschnitt Kontakt).

    3.3    Die Kategorien der von CELINE erfassten Daten 

    Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen
    Wir erfassen die Informationen, die Sie uns direkt mitteilen, wenn Sie unsere Website und unsere Dienstleistungen nutzen. 
    Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie ein Konto online eröffnen, sich registrieren, um unsere Nachrichten zu erhalten, einen Kauf online oder in unseren Geschäften tätigen oder eine telefonische Buchung bei unseren Kundenberatern vornehmen. 

      Zu den Kategorien personenbezogener Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen, gehören:
    • Ihre Identifikations- und Kontaktdaten (wie Nachname und Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Muttersprache, bevorzugte Kontaktmöglichkeiten), die erforderlich sind, um Sie zu identifizieren oder um Sie zu kontaktieren, wenn Sie einen der von CELINE angebotenen Dienste nutzen;
    • Transaktionsbezogene Informationen, die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich sind (Artikelauswahl, Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer, Zahlungsmittel, einschließlich Ihrer Bankkartendaten, um die Rechnungsstellung zu ermöglichen – Kontoinhabername, Nummer und Verfallsdatum – bei Zahlung per Bankkarte);
    • Daten zur Überwachung unserer Geschäftsbeziehung (Ihre Bestellnummer, die Chronologie Ihrer Einkäufe, Ihre Kontakte und Anfragen oder Ihre Korrespondenz mit unserem Kundendienst);
    • Soziodemografische Daten (z.B. Ihr Alter, Ihr Beruf, usw.);
    • Daten zu Ihren Präferenzen und Ihrer Person (bevorzugter Stil, Größe, Lieblingsfarben, usw.).

    Die personenbezogenen Daten, die für CELINE zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke unerlässlich sind, werden auf den verschiedenen Seiten der Website hervorgehoben. Sollten Sie diese Daten nicht in den Pflichtfeldern angeben, kann CELINE möglicherweise nicht auf Ihre Anfragen antworten und/oder Ihnen nicht die gewünschten Produkte und Dienstleistungen liefern. Alle anderen Daten sind lediglich optional und ermöglichen es uns, Sie besser kennenzulernen und die Art und Weise, wie wir mit Ihnen kommunizieren, sowie die Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu verbessern. 
    In unseren Geschäften oder während der von uns organisierten Veranstaltungen (z.B. Modenschauen oder private Verkäufe in Ihrem lokalen Geschäft) können wir zusätzliche personenbezogene Daten zu Bedingungen und für Zwecke erheben, die Ihnen an dieser Stelle ausdrücklich mitgeteilt werden.
    Die Informationen, die CELINE automatisch erfasst.

      Andere Daten werden automatisch erfasst, wenn Sie auf die Website zugreifen, unsere Dienste nutzen oder eine Transaktion mit uns durchführen:
    • Verbindungsdaten über das verwendete Terminal: Ihre IP-Adresse, der von Ihnen verwendete Browsertyp und verschiedene Informationen über Ihr Surfen auf unserer Website werden ebenfalls zu Verwaltungszwecken und/oder zur Erstellung von Statistiken erfasst. Näheres dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie;
    • Informationen über Ihre Browserverhalten: Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Informationen über Sie zu erfassen, wie beispielsweise Ihre Präferenzen und Interessen;
    • Geolokalisierungsinformationen: Wenn Sie diese Option aktivieren, um einen CELINE Store zu finden;
    • Aufzeichnung Ihrer Anrufe an den Kundendienst von CELINE: Wenn Sie sich mit einem unserer Berater in Verbindung setzen, kann das Gespräch aufgezeichnet werden, um die Qualität der Dienstleistung zu gewährleisten. Sie werden darüber in der Nachricht informiert, die abgespielt wird, während Sie warten.

    Informationen über Dritte
    In einigen Fällen erfasst CELINE Informationen, die Sie über andere Personen angeben, z.B. wenn Sie sich entscheiden, Produkte zu kaufen und an jemand anderen zu senden. Diese Informationen werden nur verwendet, um Ihre Anfragen zu erfüllen und niemals um Marketingmaterial an Ihre Kontakte zu senden, es sei denn, diese Personen entscheiden sich selbst dafür, Informationen von CELINE zu erhalten. 

    3.4    Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten 

    -    Verwaltung der Website und der Dienstleistungen

    Ihre personenbezogenen Daten werden von CELINE verarbeitet. Sie werden nicht übertragen oder Dritten zugänglich gemacht, mit Ausnahme von (i) Subunternehmern und Dienstleistern von CELINE (z.B. unserem Kundendienst), die rein technisch oder logistisch beteiligt sind (Spediteure, Hosting- und Wartungsdienste für die Website, Zahlungs- und Betrugsverhinderungsdienstleister usw.), und (ii) bei jeder Reorganisation unseres Unternehmens, einschließlich einer vollständigen oder teilweisen Veräußerung unserer Vermögenswerte, Fusionen, Übernahmen, Entflechtungen und im Allgemeinen jeder Reorganisationstätigkeit, um so die Kontinuität der erbrachten Dienstleistungen zu gewährleisten. 

    -    Personalisiertes Kundenmanagement, Prospektion und Prospektion

    Ihre personenbezogenen Daten sind für das autorisierte Personal in den Filialen von CELINE und den Unternehmen, mit denen Sie in Kontakt stehen, sowie für unsere Kundendienstteams in Frankreich oder in den ausländischen CELINE-Unternehmen zugänglich.
    So können Sie von ihnen mit Ihrer Zustimmung Informationen über die Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen unseres Unternehmens in Frankreich und im Ausland erhalten. 

    -    Schutz und Verteidigung der Interessen von CELINE

    Zuguterletzt kann CELINE Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn eine solche Weitergabe aufgrund eines Gesetzes, einer behördlichen Bestimmung oder eines Gerichtsurteils erforderlich ist oder wenn diese Weitergabe zum Schutz und zur Verteidigung seiner Interessen erforderlich ist (z.B. an unsere externen Vertreter und Anwälte bei Inkassoverfahren; an unsere Versicherungsgesellschaften im Falle von Produktdarlehen).

    3.5    Übermittlung Ihrer Daten ins Ausland 

    Ihre personenbezogenen Daten können an unsere außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässigen Geschäfte, Unternehmen und Dienstleister in Ländern übermittelt werden, in denen die geltenden Datenschutzbestimmungen von denen des Europäischen Wirtschaftsraums abweichen, wie z.B.: Australien, China, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Vereinigten Staaten, Japan, Macau, Singapur, Thailand und Taiwan. 
    Diese Übermittlungen finden nur statt, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen in allen Geschäften, mit denen Sie in Kontakt stehen, den gleichen Service zu bieten.
    Sie dürfen nur vorbehaltlich geeigneter Garantien erfolgen, die ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre Privatsphäre und Ihre Grundrechte gewährleisten sollen, wie beispielsweise die Unterzeichnung der von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standardvertragsbedingungen. Ein Dokument, in dem die von CELINE eingerichteten Garantien aufgeführt sind, wird unverzüglich herausgegeben, nachdem CELINE eine an sie gerichtete Aufforderung erhalten hat.
    Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bestellungen auch an unsere Dienstleister außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden, die an der Lieferung Ihrer Bestellungen beteiligt sind. 

    3.6    Dauer der Aufbewahrung 

    CELINE speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht über die Dauer hinaus, die für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. 

    - Newsletter, Ansprechpartner und Beschwerden

    Die Identifikationsdaten des Kunden, die mit Zustimmung des Kunden zum Versand von Newslettern und anderen CELINE-Publikationen verwendet werden, werden für einen Zeitraum von drei Jahren ab ihrer Erfassung oder ab dem letzten vom Kunden veranlassten Kontakt aufbewahrt.
    Alle personenbezogenen Daten und allgemeinen Informationen über Ihre Anfragen (z.B. Eröffnungsdatum, Abschlussdatum, Gegenstand der Anfrage), die unter dem Abschnitt „Kontakt“ oder gemäß Kontakt mit dem Kundendienst erfasst und verarbeitet werden, werden nur für 5 Jahre in unserem einzigartigen Kundenspeicher gespeichert. Anrufaufzeichnungen werden von unserem Kundendienst 6 Monate lang aufbewahrt.  
    CELINE kann auch zu Archivierungszwecken Kopien seiner Korrespondenz mit den Nutzern der Website und alle Antworten auf die Fragen oder Kommentare aufbewahren, die von unserer Kundendienstabteilung an die Nutzer gesendet werden.

    -    Daten zu Bestellungen, vergangenen Einkäufen und Kundenwissen

    CELINE bewahrt die Daten über Ihre Bestellungen auf, solange Sie Kunde bleiben (d.h. ein aktives Kundenkonto haben oder einen regelmäßigen Kontakt zu unseren Filialen halten) und bis zum Ablauf der geltenden Garantien. Diese Daten werden darüber hinaus nur mit Ihrer Einwilligung oder zu buchhalterischen und beweistechnischen Zwecken oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder, nachdem sie anonymisiert wurden, zu Studien- und Statistikzwecken gespeichert.

    -    Zahlungsdaten 

    Ihre Zahlungsdaten werden für die Dauer der Bestellung und Zahlung sicher aufbewahrt und dann sofort vernichtet. Bei einem Zahlungsproblem werden Ihre Daten während der gesamten Abwicklungsdauer des Vorfalls aufbewahrt, dann für einen Zeitraum von drei (3) bis fünf (5) Jahren, je nach Schwere des Vorfalls.

    -    Daten des Kundenkontos

    Ihr Kundenkonto auf unserer Website bleibt aktiv, bis Sie sich entscheiden, es zu schließen, und solange Sie Einkäufe auf unserer Website tätigen. Bleiben Sie länger inaktiv, d.h. über einen Zeitraum von 3 Jahren, wird dieses Konto deaktiviert.
    Nach Ablauf dieser Frist von drei Jahren kann sich CELINE mit seinen Kunden in Verbindung setzen, um herauszufinden, ob sie (i) weiterhin Newsletter und andere Publikationen von CELINE erhalten und/oder (ii) ihr Kundenkonto auf der Website behalten möchten oder nicht. Ihre Daten werden innerhalb von 2 Werktagen nach Absendung Ihres Abmeldewunsches vernichtet.
    Kunden können ihre Konten jederzeit schließen und/oder sich von unseren Newslettern abmelden. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Kundendienst, indem Sie eine E-Mail an clientservice.eu@celine.com senden oder indem Sie auf den Abmeldelink in jedem Newsletter klicken. Sie können dieses Recht auch ausüben, indem Sie das Formular „Kontakt“ auf unserer Website unter Angabe der Art Ihrer Anfrage ausfüllen, nachdem Sie den entsprechenden Abschnitt unserer ‚Häufig gestellten Fragen‘ gelesen haben. 
    Schließlich werden die Verbindungsprotokolle, die mit Ihrer Zustimmung von den auf unserer Website implementierten Cookies und anderen nachverfolgenden Dateien erfasst werden, nach den geltenden Vorschriften für einen Zeitraum von höchstens 13 (dreizehn) Monaten aufbewahrt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

    3.7    Links

    Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. CELINE hat keine Kontrolle über den Inhalt, die Vertraulichkeitspolitik und die Datenschutzerklärung oder die Handlungen dieser Websites Dritter. Die Verwendung der Informationen, die Sie Dritten auf anderen Websites zur Verfügung stellen oder die diese Dritten auf diesen anderen Websites sammeln, unterliegt nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten die Vertraulichkeits- und Datenschutzrichtlinien von Websites Dritter sorgfältig prüfen und sich an die Herausgeber dieser Websites wenden, wenn Sie Fragen zur Art und Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. CELINE lehnt hiermit jegliche Haftung für den Fall ab, dass ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß seiner Vertraulichkeitsrichtlinie oder gemäß einer vertraglichen oder rechtlichen Verpflichtung verwendet, die für ihn verbindlich ist.

    3.8    Sicherheit

      CELINE hat die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Veränderung, unberechtigtem Zugriff oder Offenlegung zu gewährleisten. Zum Beispiel:
    • Die Computersysteme von CELINE sind mit Hard- und Softwareschutz ausgestattet, der den höchsten Standards der Branche entspricht. Physische und elektronische Verfahren zur Sicherung der auf der Website erfassten Daten werden gemäß geltendem französischen Recht und europäischen Datenschutzbestimmungen durchgeführt. 
    • Die Mitarbeiter von CELINE, die aufgrund ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, unterliegen strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen. 
    • Die Dienstleister und Subunternehmer von CELINE sind durch schriftliche Verpflichtungen verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht zu gewährleisten.
    • Alle Zahlungsdaten, die Sie auf der Website angeben, werden auf der sicheren Website des von CELINE gewählten Zahlungsdienstleisters gespeichert. Die auf der Website durchgeführten Transaktionen sind durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt. 

    3.9    Änderungen und Aktualisierungen der Vertraulichkeitsrichtlinie

    Diese Vertraulichkeitsrichtlinie steht im Einklang mit den bei CELINE geltenden Praktiken. Sie kann geändert und aktualisiert werden, um den Änderungen in den Praktiken von CELINE Rechnung zu tragen, um mehr Informationen bereitzustellen oder um die Einhaltung der geltenden Vorschriften sicherzustellen. 
    Bei einer Änderung oder Aktualisierung wird die überarbeitete Vertraulichkeitsrichtlinie auf der Website online gestellt und dabei das Datum der letzten Aktualisierung genannt. Sie werden auch durch eine Nachricht auf der Website informiert, in der Sie aufgefordert werden, die aktualisierte Vertraulichkeitsrichtlinie zu lesen. Wenn Sie ein Kundenkonto bei CELINE haben, wird CELINE Sie vorab durch eine E-Mail oder eine Benachrichtigung an Ihr Konto über das Update informieren.

    3.10    Ihre Rechte und Möglichkeiten

    Zugriff und Berichtigung
    Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Berichtigung oder Vernichtung von Daten zu verlangen, die sich als unrichtig erweisen sollten. Sollten Sie über ein Kundenkonto bei CELINE verfügen, können Sie direkt auf die in Ihrem Online-Konto enthaltenen Daten zugreifen und diese gegebenenfalls berichtigen/löschen sowie auf die Chronologie/Protokollierung Ihrer Transaktionen und Ihre marketingbezogenen Entscheidungen zugreifen.
    Gegebenenfalls müssen Sie sicherstellen, dass Sie CELINE alle Aktualisierungen oder Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Post- und/oder E-Mail-Adresse, mitteilen, damit wir Ihre Bestellungen an die richtige Adresse senden und Sie im Bedarfsfall über Ihre Bestellungen informieren können.
    Sonstige Rechte
    Löschung. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern CELINE diese nicht mehr aufbewahren muss.
    Widerspruch. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Auferlegung von Beschränkungen für diese Verarbeitung verlangen, es sei denn, die Verarbeitung ist für die Verwaltung der von Ihnen angeforderten Dienste erforderlich.
    Widerruf der Einwilligung. Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen. 
    Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus können Sie Ihr Recht auf Übertragbarkeit ausüben, d.h. die personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt aufgrund Ihrer Einwilligung oder eines mit Ihnen abgeschlossenen und unterzeichneten Vertrages, der sich in einer automatisierten Verarbeitung befindet, in strukturierter und maschinenlesbarer Form erhalten.
    Weisungen. Sie können uns auch Ihre Anweisungen zur Aufbewahrung, Löschung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod mitteilen und diese Anweisungen jederzeit ändern.
    Diese Rechte können direkt bei CELINE nach den Bestimmungen des Abschnitts 4 mit dem Titel Kontakt  ausgeübt werden. Möglicherweise werden Sie um einen Nachweis Ihrer Identität gebeten. 

    3.11    Abmeldung von unseren Newslettern, Aufforderung zur Beendigung der gezielten Werbung

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und verlangen, dass Sie keine Korrespondenz mehr von uns über unsere Angebote, Nachrichten und Veranstaltungen erhalten, indem Sie den Hypertext-Link verwenden, der zu diesem Zweck in jeder E-Mail, die wir Ihnen senden, enthalten ist. Sie können uns auch telefonisch unter der auf der Kontaktseite der Website angegebenen Telefonnummer (Anrufe werden zum Standardtarif und zum Ortstarif abgerechnet), Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr oder per E-Mail an folgende Adresse erreichen: clientservice.eu@celine.com.
    Sie können auch widerspreche, dass CELINE Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vermarktung oder der Erstellung Ihres Kundenprofils nutzt; in diesem Fall profitieren Sie jedoch nicht mehr von maßgeschneiderten Angeboten oder Dienstleistungen. 


    4    Kontaktieren Sie uns

    Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und den Datenschutzpraktiken von CELINE haben, wenden Sie sich bitte über den Abschnitt „Kontakt“ auf der Website oder direkt an unseren Kundendienst, indem Sie eine E-Mail an clientservice.eu@CELINE.com senden, indem Sie die auf der Kontaktseite der Website angegebene Telefonnummer von Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr anrufen oder uns einen Brief an CELINE, Service Clients, 16 rue Vivienne, 75002 Paris, Frankreich senden.
    Bei Problemen oder für weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse: dataprotection@celine.fr  oder per Post an Data Protection Officer (DPO) CELINE 16 rue Vivienne 75 002 Paris. 
    Sollten Sie mit der Art und Weise, wie CELINE Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, unzufrieden sein, können Sie eine Beschwerde bei der französischen CNIL (Datenschutzbehörde) einreichen, indem Sie https://www.cnil.fr/fr/plaintes/ besuchen oder an die folgende Adresse schreiben: 3 Place de Fontenoy, TSA 80715, 75334 PARIS CEDEX 07, Frankreich, oder wenn Sie in einem anderen Land der Europäischen Union wohnhaft sind, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen, die für den Ort zuständig ist, an dem sich Ihr Hauptwohnsitz befindet, oder den Ort, an dem Sie mit CELINE zu tun hatten.